Skip to content

Panna cotta

August 5, 2009

Panna Cotta2

Zutaten für 4 – 6 Personen:

  • 500g Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • 50g Zucker
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • Karamelsirup oder frische Früchte zum Garnieren
  • Zubereitungszeit: 20 Minuten (+ 3-4 Stunden Gelatieren)

1) 2 Blatt Gelatine in kalten Wasser einweichen. Die Sahne in einen Topf geben. Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und zusammen mit der ganzen Schote und den Zucker zur Sahne geben. Langsam erhitzen, etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen.

2) Den Topf vom Herd ziehen, Vanilleschote herausnehmen, eingeweichte Gelatine tropfnass in den Topf geben, unter Rühren vollständig auflösen lassen. Sahne in 4-6 kleine, kalt ausgespülte Förmchen füllen, im Kühlschrank in 3-4 Stunden fest werden lassen.

3) Sahnecreme gut gekühlt auf Dessertteller stürzen, mit Karamelsirup betreufeln oder mit Früchten garnieren – oder beides.

  • Wem die Sahne pur zu mild schmeckt, könnte zur Aromatisierung ein Gläschen Marsala untermischen.
  • Weinempfehlung: Marsala oder fruchtig-süßer Prosecco (Amabile).
Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: